AGB

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

§ 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen im Onlineportal manina.design über die Lieferung der dort angebotenen Waren.

§ 1.2 Vertragspartner für Bestellungen in diesem Online-Shop ist die Firma:

manina.design
Jens Stuiber
Berkener Weg 16
73655 Plüderhausen

Telefon: +49 7181 9379113
Telefax: +49 7181 9379114
E-Mail: info@manina.design

Steuernummer: DE254686803

§ 1.3 Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 1.4 Das Liefergebiet umfasst die Bundesrepublik Deutschland und alle weiteren Länder der Europäischen Union.

§ 2 Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

§ 2.1 Die Präsentation unseres Warensortiments auf dieser Webseite stellt kein rechtsgeschäftliches Verkaufsangebot dar.

§ 2.2 Mit der abgesendeten Bestellung durch Bestätigung der Schaltfläche "kostenpflichtig bestellen" gibt der Besteller ein verbindliches Angebot an den Verkäufer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Waren ab. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung – die Sie durch die Bestellbestätigung bezüglich des virtuellen Warenkorbinhalts tätigen - durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Der Kaufvertrag über die bestellte Ware kommt erst mit der Auftragsbestätigung des Verkäufers zustande, die per E-Mail an den Besteller versendet wird.

§ 2.3 Die Annahme einer Bestellung steht unter der Bedingung, dass der Besteller das Bestellformular vollständig und richtig ausgefüllt und das 18. Lebensjahr bereits vollendet hat.

§ 2.4 Bestellungen werden nur zu haushaltsüblichen Mengen angenommen.

§ 2.5 Die Bestellung sowie die vom Besteller eingegebenen Bestelldaten werden im persönlichen Kundenkonto des Bestellers gespeichert. Über die Login-Daten, die der Besteller bei der erstmaligen Registrierung selbst bestimmt, hat der Besteller jederzeit Zugriff auf sein Kundenkonto.

§ 3 Preise und Versandkosten

§ 3.1 Alle auf der Webseite aufgeführten Preise sind Endpreise in Euro, die bei der Bestellung per Internet gelten und die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer enthalten.

§ 3.2 Pro Bestellung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,90 Euro erhoben. Bei Teilsendungen fällt die Versandkostenpauschale nur einmal an. 

§ 4 Zahlung

§ 4.1 Die Zahlung des Kaufpreises für die bestellte Ware kann per PayPal oder Vorkasse erfolgen.

§ 5 Lieferung / Lieferverzug / Eigentumsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt, sobald die Ware vollständig bezahlt ist.

§ 5.2  Der Verkäufer ist auch zu Teillieferungen berechtigt. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Der Besteller wird über die Nichtverfügbarkeit unverzüglich informiert. Ein bereits gezahlter Kaufpreis wird dem Besteller unverzüglich erstattet.

§ 5.3 Das Eigentum an den gelieferten Waren verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises beim Verkäufer. Der Besteller ist nicht berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware vor dem Übergang des Eigentums zu verbrauchen, zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten.

§ 6 Gewährleistung / Haftung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:

    bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen,
    bei Personenschäden,
    bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben,
    bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

§ 7 Schlussbestimmungen

§ 7.1 Für Bestellung und für alle Rechtsstreitigkeiten, die aus der Bestellung und Durchführung der Bestellung gegebenenfalls entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 7.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des jeweiligen Kaufvertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Zuletzt angesehen